„le parallèle est devenu oblique“ (2008). für alto Saxophon, Klavier, und Max/MSP.

le parallèle est devenu oblique wurde im Frühsommer 2008 die Kompositionsstil ist eine Weiterentwicklung meiner persönlichen Sprache geschrieben; mit Fokus nun mehr in Richtung verschoben klanglichen Überlegungen (über Spieltechniken und Signalverarbeitung) und eine Makroebene Ansatz zur Handhabung Geste, und letztlich zu bilden. Ich war auf die Idee mit dem Saxophon und Klavier zusammen, um eine Reihe […]

„Still Life (with Resonance)“ (2009). für Saxophonquartett, Max/MSP

„Still Life (with Resonance)“ (2009). für Saxophonquartett. Das Konzept der „Stilleben“ im Sinne der Grafiker praktiziert wirft ein interessantes Problem bei der dynamischen Fluss der Musik angewendet. In dieser Arbeit wird das musikalische Material besteht aus schnellen Stößen an Energie durch Zeiten der langsam, wolken harmonischen Gebilde, die als Resonanz des ehemaligen handeln ausgeglichen. Die beiden […]