Dr. Jeremy Sagala
OpenMusic multiplication

OM Melodie Multiplikator

Dieses OM-Patch nimmt zwei Eingangsakkorde (X und Y) und “multipliziert” sie miteinander, wodurch eine Kontur aus Tonhöhen generiert wird, welche die Noten von Y in jeder Tonlage von X darstellt, ähnlich der multiplakativen Eigenschaften, wie man sie bei Boulez’ “Le Marteau” vorfindet. Das auf diese Weise erhaltene Tonmaterial wird im Ergebnis in Akkorden und ausgedehnter Melodie präsentiert.