OpenMusic multiplication

OM Melodie Multiplikator

Dieses OM-Patch nimmt zwei Eingangsakkorde (X und Y) und “multipliziert” sie miteinander, wodurch eine Kontur aus Tonhöhen generiert wird, welche die Noten von Y in jeder Tonlage von X darstellt, ähnlich der multiplakativen Eigenschaften, wie man sie bei Boulez’ “Le Marteau” vorfindet. Das auf diese Weise erhaltene Tonmaterial wird im Ergebnis in Akkorden und ausgedehnter Melodie präsentiert.

Open Music chordal cascades

OM Akkord-Kaskaden

Dies ist ein Patch, der aus den Noten des Eingangsakkords ein Arpeggio aus drei kaskadierenden Klängen erzeugt. Die Konturen der Noten (aufsteigend, absteigend, Wellen, etc.) und deren Geschwindigkeiten (Beschleunigen, Abbremsen, etc.) sind alle individuell steuerbare BPFs. Jede Zeile kann in XML exportiert werden. Ein sehr nützliches Patch.

OM spectral calc

OM Spektral Kalkulator

Dieser ist ähnlich aufgebaut, wie ein weiterer auf dieser Website veröffentlichter Max/MSP Patch, aber die Notation wurde durch die Anwendung von OM stark verbessert. Sonst gibt es zu diesem Patch nicht viel zu erklären, da in OM bereits sehr gute generative Funktionen integriert sind.

OM Rhythmicizer

Dieser Patch verwendet einen Eingangsakkord und “rhythmisiert” diesen durch Extrahieren von mehreren angrenzenden Akkordelementen und gruppiert diese in eine neue Akkordfolge. Die resultierende Progression basiert vollständig auf dem Eingangsakkord. Die Dauer ist willkürlich, aber es ist eine Option zum Verändern der prozentualen Wahrscheinlichkeit der “langen” Akkorde enthalten.